Der Industrial Stil ist in aller Munde und wohl einer der Einrichtungstrends im Jahr 2017. Doch nicht nur private Wohnungsbesitzer richten sich passend dazu ein. Nein, auch für die Gastronomie stellt der Industrial Stil eine interessante Option dar. Mit den entsprechenden Möbeln können Sie vor allem punkten, wenn Sie eine junge bis mittelalte Zielgruppe ansprechen wollen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit wenigen Handgriffen Ihr Restaurant, Ihre Bar oder andere gastronomische Einrichtung modern im industriellen Stil umgestalten. Oft genügen dazu schon neue Tische, Stühle oder passende Accessoires.

Was ist der Industrial Stil?

Wie der Name schon sagt, orientiert sich der Industrial Stil an alten Fabrikhallen und Industrie-Gebäuden. Diese Einrichtung soll den Betrachter in die Zeit der Industrialisierung zurückversetzen und bringt eine Prise Nostalgie mit sich. Typisch für diesen Stil: Verrostetes oder mattes Metall, offene Räume, dunkles oder unbehandeltes Holz, alte Werbetafeln und mehr. Damit Ihr Restaurant nicht aussieht "wie vom Flohmarkt", sollten Sie immer die alten (bzw. bewusst alt aussehenden) Möbel mit modernen Elementen mischen. So können Sie zum Beispiel moderne Designstühle um einen Tisch aus Metall gruppieren. Oder bunte Kissen als Akzente zu alten Ledersesseln einsetzen. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist beim Industrial Stil nur: Überladen Sie die Räume nicht! Dieser Stil wirkt durch den Mut zum Freiraum so urban und modern.

Wie können Sie den Industrial Stil in Ihrer Gastronomie umsetzen?

Ihre Gäste sind eher jung und mögen modernes Ambiente? Dann ist der Industrial Stil vielleicht genau das Richtige für Ihre Gastronomie. Es gibt kein festes Schema, wie ein Industrial Stil Restaurant auszusehen hat, aber folgende Anregungen können als Impulse dienen:

  • Wenn Sie die entsprechenden Räumlichkeiten erst aussuchen, sollten Sie auf hohe Decken und große Räume setzen. Lassen Sie einen Teil der Wände unverputzt, sodass die Ziegelsteine sichtbar sind. Das sorgt sofort für urbanes Flair.
  • Wenn Ihr Restaurant oder Ihre Bar nicht in einem alten Gebäude untergebracht ist, können Sie zum Beispiel mit Industrie-Lampen aus Metall wirkungsvolle Akzente setzen.
  • Auch alte Werbeschilder, Leuchtreklame oder Möbel aus Paletten gehören zum Industrial Stil und sind relativ günstig zu beschaffen.
  • Natürlich dürfen die passenden Möbel aus Holz, dunkel lackiertem oder leicht rostigem Metall und abgewetztem Leder nicht fehlen.
  • Seien Sie vorsichtig mit zu viel Dekoration! Eine einzelne Blume und schlichte weiße oder dunkle Servietten genügen in aller Regel als Deko auf dem Tisch. 

Welche Möbel passen zum Industrial Stil?

Die Herausforderung des Industrial Stil in der Gastronomie ist, dass die Möbel zwar alt aussehen sollen, aber nicht alt sein dürfen. Denn Sie wollen lange Freude an Ihren Stücken haben, selbst wenn viele hundert Gäste die Möbel genutzt haben. Daher sind Möbel mit einem urbanen Look ideal, die in hoher Gastronomie-Qualität produziert wurden. In unserem Shop bieten wir eine Auswahl an passenden Möbeln zum Industrial Stil: 

Sitzmöbel:

Gastronomie Industrial Stil

Tische:

Industrial Stil für die Gastronomie

Accessoires:

echte Kaffeesack Sitzwürfel


Noch mehr Inspiration für die Einrichtung Ihres Restaurants oder Ihrer Bar im Industrial Stil finden Sie bei uns im Online-Shop. Wenn Sie einen speziellen Wunsch haben, beraten wir Sie gerne bei der Auswahl passender Möbel.